Entgiftende Maßnahmen

Sind die Stoffe identifiziert, die Ihren Körper belasten, starten wir eine individuell zusammengestellte Ausleitungstherapie. Dadurch vermindern sich Schwermetallablagerungen und andere Toxinbelastungen. Symptome und Beschwerden nehmen ab.
Chelatbildner wie DMPS, DMSA, EDTA sind Substanzen, die Schwermetalle binden und ausschwemmen können. Da aber auch Metalle und Spurenelemente, die der Körper benötigt, mit ausgeschwemmt werden, führen wir diese nach den Regeln der Orthomolekularen Medizin in Kombination mit Spurenelementen, Aminosäuren, Omega 3-, 6- und 9-Fettsäuren sowie Vitaminen wieder zu und unterstützen so die Entgiftungsfunktion.
Eine dreitägige Leberreinigungskur kann die Leberfunktion deutlich verbessern.
Eine Umstellung der Essgewohnheiten, v.a. das Vermeiden unverträglicher Nahrungsmittel, unterstützt zusätzlich die schonende Normalisierung gestörter Körperfunktionen.