Zahnarzt & Zahnarzt für Naturheilkunde

Odontoiatra & Specializzazione Naturopatia

ISBN 978-3-00-041746-7

Preis und Kosten: 24,80 € kostenlose Verpackung und Versand. Gemäß § 19 UStG wird keine Umsatzsteuer berechnet.

Bestellung bitte über unser Kontaktformular oder info@tapparo.com

DIE AUTOREN

Wilfried Aichhorn Der engagierte Zahntechnikermeister und gelernte Krankenpfleger hat über 60 Jahre Erfahrung im Umgang mit Patienten. Zunächst im Elternhaus, dann als Krankenpfleger und später intensiv im eigenen zahntechnischen Labor. Durch die Zusammenarbeit mit ganzheitlich arbeitenden Zahnärzten hat er viel gelernt, unter anderem über den Zusammenhang zwischen den Zähnen und den Organen des Menschen. So traf er im Laufe dieser mittlerweile über 38 Jahre langen Zusammenarbeit viele Patienten, die über erstaunliche Spontanheilungen berichteten… mehr auf Seite 29 Prof.Dr. Ottaviano Tapparo Dank seiner weitreichenden Erfahrung in der Kieferchirurgie hat er einen wesentlichen Beitrag zur Erweiterung der Zahn-Organ-Beziehungsliste geleistet. Von ihm stammen die neu in das Buch aufgenommenen Begriffe „Mandeln (Tonsillen), Hirnnerven und Psychische Zusammenhänge“. Dr. Tapparo ist in Erlangen geboren und hat dort an der Friedrich- Alexander-Universität Zahnmedizin studiert. 1981 erhielt er seine Approbation. Dr. Tapparo beschäftigt sich insbesondere mit dem Gebiet der Knochenregeneration und -neubildung. Seit 1987 erforscht er die Auswirkungen zahnärztlicher Materialien auf den menschlichen Organismus… mehr auf Seite 47
Wie suche ich im Buch? Es gibt drei Möglichkeiten, etwas nachzuschlagen:
Möglichkeit 1: Sie suchen auf der Übersichtstafel, die als Einlegeblatt dem Buch beigefügt ist, die Nummer des Zahnes, der Ihnen Beschwerden verursacht. Diese Zahnnummern-Übersicht finden Sie auch auf der Seite 11 noch einmal. Bitte beachten Sie, dass auf dem Papier das Gesicht spiegelverkehrt dargestellt ist. Beim Zahnschema müssen Sie sich also vorstellen, dass die Person Ihnen gegenüber steht. Seine rechte Seite ist für uns die linke. Auf der Tafel sind rechts und links deshalb extra gekennzeichnet. Beachten Sie, auf welcher Seite der Zahn in Ihrem Kiefer steht und suchen Sie die Bezeichnung auf der Tafel. Mit der richtigen Nummer können Sie dann im Inhaltsverzeichnis suchen. Hier finden Sie eine ganze Seite, auf der die Organe, die mit dem jeweiligen Zahn über die Meridiane in Verbindung stehen, angeführt sind.
Möglichkeit 2: Suchen Sie im alphabetischen Register nach Ihren Beschwerden. Neben dem Krankheitsbild bzw. Ort der Beschwerden sind die Zähne aufgelistet, die über die Meridiane mit dem Beschwerdebild zusammenhängen können. Anhand der Übersichtstafel können Sie dann nachschauen, wo der entsprechende Zahn im Kiefer zu finden ist.
Möglichkeit 3: Im Falle von Beschwerden an der Wirbelsäule können Sie dem zweiseitigen Schaubild der Wirbelsäule entnehmen, welche Zähne mit dem betroffenen Wirbel zusammenhängen. Auf der Übersichtstafel können Sie dann wieder nachschauen, wo der entsprechende Zahn im Kiefer zu finden ist